AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Sehenswertes

Die Mühlbacher Klause – ein beliebtes Ausflugsziel

Die Mühlbacher Klause - ein beliebtes Ausflugsziel

Von der Mühlbacher Klause ist heute eine Burgruine zu sehen, welche sich wenige Kilometer nördlich von Brixen in Mühltal befindet. Am Eingang zum Pustertal gelegen, handelt es sich um ein beliebtes Ausflugsziel, welche Bestanteil einer ausgedehnten Wanderung ist. Die beeindruckende Anlage unterteilt sich in einen oberen und einen unteren Teil. Der untere Bereich ist besonders gut erhalten und wurde ehemals bewohnt. Im oberen Teil ist der linke Rundturm ebenfalls noch erhalten. Der rechte Turm wurde leider beim Bau der Pustertaler Bahnstrecke beschädigt. Neben den Türmen und den Mauern befinden sich an der Mühlbacher Klause zudem eine ehemalige Schmiede und verschiedene Stallungen. Bekanntheit hat vor allem der Kaiserturm erlangt, welcher von Kaiser Maximilian I. für seine Jagdunternehmungen genutzt wurde.

Die Kapelle auf der Fane-Alm

Die Kapelle auf der Fane-Alm

Die Fane-Alm selbst liegt auf einer Höhe von rund 1.740 Metern oberhalb von Vals. Die Holzhäuser in der traditionellen Bauweise hatten früher als Zufluchtsort gedient und sind heute der Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Im Jahr 1898 wurde hier eine Kapelle erbaut, welche in einem alpinen Architekturstil gehalten ist und sich somit perfekt in ihre Umgebung einfügt.

Die Pfarrkirche zum Heiligen Andreas

Die Pfarrkirche zum Heiligen Andreas

Ein besonderer Schatz ist die Pfarrkirche von Vals. Sie wurde bereits 1341 erbaut, allerdings im 15. Jahrhundert renoviert. Das Erscheinungsbild wird vor allem vom quaderförmigen Turm und von den Spitzbogenfenstern geprägt. Der Innenraum ist in einem neugotischen Stil gehalten. Kombinieren Sie den Besuch der Pfarrkirche mit einer Rundwanderung durch Vals und Umgebung.

Das Schloss Rodenegg – vom Hotel Kaserhof in wenigen Autominuten erreicht

Das Schloss Rodenegg - vom Hotel Kaserhof in wenigen Autominuten erreicht

In der näheren Umgebung vom Hotel Kaserhof befindet sich das Schloss Rodenegg. Es ragt auf einem Felsvorsprung über der Rienzschlucht und bietet somit einen einzigartigen Anblick. Im Jahr 1140 als Festung erbaut, ist es auch heute noch teilweise bewohnt. Außerdem befindet sich im Inneren ein Museum sowie verschiedene Originalmöbel. Ein besonderer Touristenmagnet ist der 1972 entdeckte und mittlerweile freigelegte Freskenzyklus.

Brixen – die bekannteste Stadt Südtirols

Brixen - die bekannteste Stadt Südtirols

Vom Hotel Kaserhof lohnt sich gerade im Frühjahr oder im Herbst ein Ausflug in die ehemalige Bischoffsstadt Brixen. Ob der Brixner Dom, die Altstadt mit ihren wunderschönen Gassen oder ein Besuch in einem kleinen Café – entdecken Sie die Südtiroler Stadt.