AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Langlaufen im Eisacktal – die Schönheit des Winters genießen

Langlaufen im Eisacktal - die Schönheit des Winters genießen

Ob gemeinsam in einer Gruppe oder mit der Familie – sanft gleiten Sie beim Langlaufen durch die weiße Winterpracht. Im Eisacktal befinden sich zahlreiche markierte Langlaufloipen, die eine Gesamtlänge von 29 Kilometer aufweisen. Die gut präparierten Strecken zeichnen sich durch ihre Schneesicherheit aus. Zu den beliebtesten Strecken gehört die Rundloipe Talstation Jochtal. Die 7,5 Kilometer lange Strecke verläuft durch eine bezaubernde Landschaft und weist einen mittleren Schwierigkeitsgrad auf. Oder Sie nutzen die als besonders schneesicher geltende Lopie Lobenweg-Bacherhütte in Meransen. Auf den 8 Kilometer Streckenlänge fühlen sich Anfänger wie auch Profis wohl. Wer eine längere Tour plant, für den eignet sich die Rodenecker-Lüsner Almloipe, die in einer Doppelspur über eine Strecke von 15 Kilometern führt. Auch auf der Fane-Alm wurde eine Langlaufloipe markiert. Hier finden Sie zudem eine Einkehrmöglichkeit vor. Gestärkt geht die Tour dann weiter und Sie entdecken die Bergwelt auf Skiern.

Langlaufen als willkommene Abwechslung zum Skifahren

Langlaufen als willkommene Abwechslung zum Skifahren

Das Besondere am Langlaufen ist, dass es sich für Einsteiger und für erfahrene Skifahrer gleichermaßen eignet. Unabhängig davon, ob Sie schon einmal auf Skiern gestanden haben oder erste Erfahrungen sammeln, schnell ist der Anfang geschafft und Sie können die Fahrt genießen. Langlaufen ist ein Sport für die gesamte Familie und auch im Hotel Kaserhof wir die Familienfreundlichkeit groß geschrieben. Gerne beraten wir Sie zu den schönsten Strecken, sodass das Langlaufen im Eisacktal zum Erlebnis wird.

Langlaufen als willkommene Abwechslung zum Skifahren