AngeboteAngebote
Anfragen
Newsletter abonnieren

Highlights

Die Almenregion zu Fuß erkunden – der Südtiroler Milchweg, die Fane-Alm und der Pfunderer Höhenweg

Die Almenregion zu Fuß erkunden - der Südtiroler Milchweg, die Fane-Alm und der Pfunderer Höhenweg

Ein Highlight in der Region ist ein Besuch der Fane-Alm, einem der schönsten Almdörfer Südtirols. Von hier aus gelangen Sie unter anderem zur Wilden Kreuzspitze oder zur Brixner Hütte. Über den Südtiroler Milchweg erreichen Sie die bewirtschafteten Hütten und finden hier spannende Einkehrmöglichkeiten vor, sodass für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt ist. Oder Sie entscheiden sich für den Pfunderer Höhenweg, welcher quer durch die Bergwelt führt. Wer hingegen einen gemütlichen Spaziergang unternehmen möchte, für den ist der Valser Rundweg eine geeignete Tour.

Der traditionelle Almabtrieb

Der traditionelle Almabtrieb

Im Oktober findet in Meransen der traditionelle Almabtrieb statt. Hier werden die Kühe von den Weiden zurück in die Stallungen gebracht. Der Almabtrieb ist ein Anlass zum Feiern und bringt Ihnen die Kultur und die Gastfreundlichkeit der Menschen ein Stück näher.

Panoramaplattform auf dem Gitschberg

Panoramaplattform auf dem Gitschberg

Einen ganz besonderen Blick genießen Sie von der Panoramaplattform auf dem Gitschberg. Ihr Blick schweift über mehr als 500 Gipfel, darunter viele Erhebungen der Stubaier Alpen, der Zillertaler Alpen, der Dolomiten und der Ötztaler Alpen. Auf einer Höhe von rund 2.510 Metern fühlen Sie sich der Natur so nahe wie an keinem anderen Ort der Welt und sehen die Welt mit anderen Augen.

Das Fane-Alm Fest

Jedes Jahr im Juli findet das Fane-Alm Fest statt. Von musikalischer Unterhaltung begleitet genießen Sie hier kulinarische Köstlichkeiten, wie Knödel, Schmarrn und Strudel.

Das Cron4 am Fuße des Kronplatz

Rund 40 Autominuten von Vals entfernt befindet sich in Reischach das Cron4. Freuen Sie sich auf fünf verschiedene Bäder, eine rund 3.000 Quadratmeter große Saunalandschaft und ein Freibad. Im Sommer entspannen Sie auf der Liegewiese, Ihre Kinder toben auf dem Spielplatz oder erkunden die 75 Meter lange Wasserrutsche. Kneipp -Anwendungen, ein Wasserfall und ein Restaurant sorgen für Begeisterung bei Groß und Klein. Dieser Ausflug ist ein Erlebnis für die gesamte Familie und eine willkommene Abwechslung sowohl im Winter als auch im Sommer.

Der Tanz der Vampire

Jeden Dienstag Abend findet im Winter der Tanz der Vampire statt. Die Party wird auf rund 2.008 Metern Höhe veranstaltet und die Piste ist für Skibergsteiger ausgeleuchtet.